E-MAIL

ewer@weissleder-ewer.de

TE­LE­FON

+49 (0) 431/9 74 36–0

SPRA­CHEN

Deutsch, Eng­lisch

KON­TAKT­ADRES­SE

WEISS­LE­DER EWER
Rechts­an­wäl­te
Part­ner­schaft mbB
Wal­ker­damm 4–6
24103 Kiel

ZUM TEAM VON PROF. DR.
WOLF­GANG EWER GE­HÖ­REN

  • Dr. Tobias Thienel, LL.M. (Edinburgh) Rechtsanwalt
  • Dr. Christoph Berlin Rechtsanwalt
  • Rainer Bökel Rechtsanwalt
  • Benjamin Jüdes Rechtsanwalt
1983–86
Re­fe­ren­da­ri­at
1986
An­walts­zu­las­sung
1990
Fach­an­walt für Ver­wal­tungs­recht
2000
Pro­mo­ti­on
2005
Er­nen­nung zum Ho­no­rar­pro­fes­sor an der Chris­ti­an-Al­brechts-Uni­ver­si­tät zu Kiel

EH­REN­ÄM­TER

  • Honorarprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-­Universität zu Kiel (Lehrveranstaltungen in den Fächern „Öffentliches Baurecht“ und „Verwaltungs­verfahrens- und Verwaltungsprozessrecht“)
  • Mitherausgeber der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW)
  • Mitherausgeber des Deutschen Verwaltungsblattes (DVBl.) bis 2010
  • Präsident des Deutschen Anwaltvereins (DAV) von 2009 bis 2015
  • Mitglied im Präsidium des Deutschen Anwaltvereins (DAV) bis 2019
  • Mitglied des Vorstandes der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. seit 1995, seit 2014 Vorsitzender
  • Vorsitzender des Arbeitskreises „Umwelt und Freie Berufe“ beim Bundesverband freier Berufe (1994 bis 2008).
  • Vorsitzender bzw. Mitglied des Vorstandes der Landesgruppe Schleswig-Holstein der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im Deutschen AnwaltVerein in den Jahren 1990 bis 2003, seither Mitglied im Beirat der Arbeitsgemeinschaft
  • Vorsitzender des Umweltgutachterausschusses beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (von 1995 bis 2001)
  • Mitglied im redaktionellen Beirat der Zeitschrift für Öffentliches Recht in Norddeutschland (NordÖR)
  • Mitglied des Verwaltungsrechtsausschusses des Deutschen AnwaltVereins (von 1997 bis 2011)
  • Mitglied des Umweltrechtsausschusses des Deutschen Anwaltvereins (von 1991 bis 2011)
  • Vizepräsident des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB) (von 2004 bis 2009 und von 2014 bis 2017), seit 2017 Präsident
  • Vorsitzender des Verwaltungsrats des Lorenz-von-Stein-Instituts für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

VER­ÖF­FENT­LI­CHUN­GEN

Erste Ge­dan­ken und Schrit­te zu einer kon­zep­tio­nel­len Neu­aus­rich­tung des an­walt­li­chen Be­rufs­rechts auf die ge­mein­schaft­li­che Be­rufs­aus­übung, in: Dog­ma­tik im Dienst von Ge­rech­tig­keit, Rechts­si­cher­heit und Rechts­ent­wick­lung, Fest­schrift für Hanns Prüt­ting, Köln, 2018, S. 927–939

Aus­ge­wähl­te Pro­zess­rechts­fra­gen bei ver­wal­tungs­ge­richt­li­chen An­walts­sa­chen, in: Czer­wen­ka / Korte / Küb­ler (Hrsg.), Fest­schrift zu Ehren von Marie Luise Graf-Schli­cker, Köln, 2018, S. 601–615

Grenz­über­schrei­ten­der Atom­aus­stieg? Zur Mög­lich­keit der Un­ter­bin­dung der Lie­fe­rung von Kern­brenn­stof­fen­an Kern­kraft­wer­ke im eu­ro­päi­schen Aus­land (zus. mit To­bi­as Thien­el), NuR 2018, S. 150–155

Bau­pla­nungs­recht­li­che Son­der­re­ge­lun­gen für die Zu­las­sung von Flücht­lings­un­ter­künf­ten, in: Gre­go­ri­us / Nie­mey­er (Hrsg.), Kom­pen­di­um des Tem­po­rä­ren Woh­nens, Wies­ba­den, 2017, S. 335–340

Bau­pla­nungs­recht­li­che Ein­or­dung des Tem­po­rä­ren Woh­nens; in: Gre­go­ri­us / Nie­mey­er (Hrsg.), Kom­pen­di­um des Tem­po­rä­ren Woh­nens, Wies­ba­den, 2017, S. 27–36

Rechts­an­walts­kam­mern: Trans­pa­renz und ge­schütz­ter Dis­kurs, AnwBl. 2017, S. 601–603

Kon­ver­genz der Be­rufs­rech­te der Frei­en Be­ru­fe – not­wen­dig oder ent­behr­lich?, AnwBl. 2017, S. 407

Kom­men­tie­rung der land­wirt­schafts­re­le­van­ten Vor­schrif­ten des Bun­des-Im­mis­si­ons­schutz­ge­set­zes (§§ 1, 2, 4–6, 8–20, 22–25, 48, 50, 52 BIm­SchG), in: Dü­sing / Mar­ti­nez (Hrsg.), Agrar­recht, Quer­schnitts­kom­men­tar, Mün­chen, 2016, S. 1373–1481.

Ver­let­zung grund­ge­setz­li­cher Län­der­rech­te durch die Flücht­lings­po­li­tik der Bun­des­re­gie­rung? (zus. mit To­bi­as Thien­el), NJW 2016, S. 376–379

Die Un­ter­brin­gung von Flücht­lin­gen – Bau-, ord­nungs- und ver­ga­be­recht­li­che As­pek­te (zus. mit An­net­te Mutsch­ler-Sie­bert), NJW 2016, S. 11–18

Kom­men­tie­rung des schles­wig-hol­stei­ni­schen Aus­füh­rungs­ge­set­zes zur Ver­wal­tungs­ge­richts­ord­nung, in: Pra­xis der Ge­mein­de­ver­wal­tung, 2016

Wahl­prü­fung (Ka­pi­tel 8), in: Mor­lok / Schlies­ky / Wie­fel­spütz (Hrsg.), Par­la­ments­recht, Baden-Baden, 2016, S. 341–364

Völ­ker-, uni­ons- und ver­fas­sungs­recht­li­che Fra­ge­stel­lun­gen im Zu­sam­men­hang mit den NSA-Über­wa­chungs­maß­nah­men, in: Hill/Mar­ti­ni/Wag­ner, Die di­gi­ta­le Le­bens­welt ge­stal­ten, Ta­gungs­band zum 3. Speye­rer Forum zur di­gi­ta­len Le­bens­welt am 20. / 21. März 2014, Baden-Baden, 2015, S. 85–96

Feh­ler­hei­lung im Bau­leit­plan­ver­fah­ren, in: Kment (Hrsg.), Das Zu­sam­men­wir­ken von deut­schem und eu­ro­päi­schem Öf­fent­li­chen Recht, Fest­schrift für Hans D. Ja­rass zum 70. Ge­burts­tag, Mün­chen, 2015, S. 429–440

Feh­ler­freie Feh­ler­hei­lung im er­gän­zen­den Ver­fah­ren nach § 214 Abs. 4 BauGB, Die Ge­mein­de 2015, S. 63–65

Rechts­schutz bei mehr­stu­fi­gen Pla­nungs- und Zu­las­sungs­ver­fah­ren am Bei­spiel der En­er­gie­wen­de, in: Klo­e­p­fer (Hrsg.), Recht­schutz im Um­welt­recht, Ber­lin, 2014, S. 61–72

Der Syn­di­kus­an­walt ist eine Er­run­gen­schaft – kämp­fen wir dafür, AnwBl. 2014, S. 683–684

Frei­heit als Teil der pro­fes­sio­nel­len DNA der An­walt­schaft, AnwBl. 2014, S. 666–668

Der Rechts­markt heute, in: We­ge­rich, Tho­mas / Har­tung, Mar­kus, Der Rechts­markt in Deutsch­land – Über­blick, Ana­ly­sen, Er­kennt­nis­se, Frank­furt am Main, 2014, S. 34–49

Völ­ker-, uni­ons- und ver­fas­sungs­recht­li­che As­pek­te des NSA-Da­ten­skan­dals (zus. mit To­bi­as Thien­el), NJW 2014, S. 30–35

Die sys­te­mi­sche Si­che­rung der Qua­li­tät an­walt­li­cher Leis­tun­gen – ein not­wen­di­ger Schritt zur Ver­tei­di­gung des Rechts­be­ra­tungs­mo­no­pols der An­walt­schaft, Kam­mer­Mit­tei­lun­gen der Rechts­an­walts­kam­mer Düs­sel­dorf 2013, S. 257–263

Recht­li­che Zu­läs­sig­keit von rei­nen Er­schlie­ßungs­kos­ten – Ver­ein­ba­run­gen in städ­te­bau­li­chen Ver­trä­gen?, NVwZ 2013, S. 1318–1320

Kli­ma­schutz durch En­er­gie­recht (zus. mit Ur­su­la Prall), in: Koch, Hans-Joa­chim (Hrsg.), Um­welt­recht, Mün­chen, 2014, S. 526–276)

Ab­schluss von Kos­ten­er­stat­tungs­ver­ein­ba­run­gen über ge­meind­li­cher­seits durch­ge­führ­te bei­trags­pflich­ti­ge Er­schlie­ßungs­maß­nah­men wei­ter­hin un­zu­läs­sig, Die Ge­mein­de 2013, S. 250–252

An­walt­schaft und Ver­wal­tungs­ge­richts­bar­keit, Son­der­bei­la­ge 150 Jahre Ver­wal­tungs­ge­richts­bar­keit zu den Ver­wal­tungs­blät­tern für Baden-Würt­tem­berg (VBlBW), 2013, S. 50–57

Die PartGmbB – die An­walt­schaft kann’s, AnwBl. 2013, S. 634

Raum­ord­nungs­recht für den Un­ter­grund (zus. mit Alex­an­der Behn­sen und An­dre­as Dahm­ke), SchlHA 2013, S. 89–94

Plä­doy­er für eine kon­kre­ti­sier­te Fort­bil­dungs­pflicht – Sys­te­ma­ti­sche Qua­li­täts­si­che­rung si­chert das Rechts­be­ra­tungs­mo­no­pol der An­walt­schaft, AnwBl. 2013, S. 484–487

Grund­rech­te in Be­dräng­nis? Warum eine In­di­vi­du­al­be­schwer­de zum EuGH den Rechts­schutz stärkt, AnwBl. 2013, S. 348

Be­weis­an­trags- und Be­ru­fungs­zu­las­sungs­recht auf dem Prüf­stand, BDVR-Rund­schrei­ben 2/2013, S. 67–69

Aus­ge­wähl­te raum­ord­nungs- und fach­pla­nungs­recht­li­che As­pek­te des Netz­aus­baus, SchlHA 2012, S. 281–285

Kom­pe­tenz des Bun­des­ge­setz­ge­bers zur Ein­füh­rung des Be­treu­ungs­gelds?, NJW 2012, S. 2251–2255

Per­sön­li­che Leis­tungs­er­brin­gung als Merk­mal des An­walts­be­rufs, in: Stif­tung zur För­de­rung der wis­sen­schaft­li­chen For­schung über Wesen und Be­deu­tung der Frei­en Be­ru­fe (Lud­wig-Sie­vers-Stif­tung) (Hrsg.), Per­sön­li­che Leis­tungs­er­brin­gung als Merk­mal des frei­en Be­rufs, Köln, 2012, S. 49–55

Ver­fas­sungs­recht­li­che Grund­la­gen, Rah­men­be­din­gun­gen und Gren­zen ei­ge­ner For­schungs­ak­ti­vi­tä­ten des Bun­des, in: Erich­sen / Schä­fer­b­ar­t­hold / Sta­schen / Zöll­ner (Hrsg.), Le­bens­raum Hoch­schu­le – Grund­fra­gen einer so­zi­al de­fi­nier­ten Bil­dungs­po­li­tik, Fest­schrift an­läss­lich des 70. Ge­burts­tags von Prof. Dr. Al­bert von Mu­ti­us, Sieg­burg, 2012, S. 63–76

Stand­ort­fak­tor Recht – Die Be­deu­tung des Rechts für den Wirt­schafts­stand­ort Deutsch­land, in: Hüls­hörs­ter/Mirow (Hrsg.), Deut­sche Be­ra­tung bei Rechts- und Jus­tiz­re­for­men im Aus­land – 20 Jahre Deut­sche Stif­tung für In­ter­na­tio­na­le Recht­li­che Zu­sam­men­ar­beit (IRZ), Ber­lin 2012, S. 55–68

Leben und Ar­bei­ten – ein Di­lem­ma für die An­walt­schaft?, AnwBl. 2012, S. 614–617

Hans Die­ter Beck zum 80. Ge­burts­tag, NJW 2012, S. 1080

Fach­an­walts­ord­nung 2016 – Qua­li­tät si­chern ohne die Hür­den zu er­hö­hen, AnwBl. 2012, S. 125–129

Rich­ter und An­walt als Ak­teu­re im Ver­wal­tungs­pro­zess, in: Deut­sches An­walts­in­sti­tut (Hrsg.), 18. Jah­res­ar­beits­ta­gung Ver­wal­tungs­recht (Ta­gungs­band), Bo­chum, 2012, S. 14–38

Der Aus­schluss von Bür­ger­ent­schei­den auf dem Ge­biet der Bau­leit­pla­nung, in: Schlies­ky / Ernst / Schulz (Hrsg.), Die Frei­heit des Men­schen in Kom­mu­ne, Staat und Eu­ro­pa, Fest­schrift für Ed­zard Schmidt-Jort­zig, Hei­del­berg / Mün­chen / Lands­berg / Fre­chen / Ham­burg, 2011, S. 191–207

Der neu­er­li­che Aus­stieg aus der Kern­ener­gie – ver­fas­sungs­kon­form und ent­schä­di­gungs­frei?, NVwZ 2011, S. 1035–1039

An­walt­li­che Ex­per­ti­se in das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt (zus. mit Axel Fil­ges), AnwBl. 2011, S. 663

Off­shore Wind­kraft: Her­aus­for­de­rung für die Si­cher­heit auf See, Vor­ha­ben – Ziel­kon­flik­te und Si­cher­heits­kon­zep­te – Ver­ant­wort­lich­kei­ten, in: Deut­scher Ver­kehrs­ge­richts­tag e.V. (Hrsg.), Ver­öf­fent­li­chung der auf dem 49. Deut­schen Ver­kehrs­ge­richts­tag vom 26. bis 28. Ja­nu­ar 2011 in Gos­lar ge­hal­te­nen Vor­trä­ge, Re­fe­ra­te und er­ar­bei­te­ten Emp­feh­lun­gen, Neu­wied, 2011, S. 251–262

Horst Send­ler zur Rolle der An­walt­schaft, ins­be­son­de­re im Ver­wal­tungs­pro­zess (zus. mit Die­ter Sell­ner), in: Eckertz-Höfer / Sell­ner, Ge­dächt­nis­schrift für Horst Send­ler, Neu­wied, 2011, S. 59–67

Kom­men­tie­rung von §§ 34 bis 36 BNatSchG, in Lüt­kes, Ste­fan / Ewer, Wolf­gang (Hrsg.), Bun­des­na­tur­schutz­ge­setz, Kom­men­tar, Mün­chen, 2011

Kein Volks­ent­scheid über die Zu­las­sung von In­fra­struk­tur­pro­jek­ten, NJW 2011, S. 1328–1331

Be­droht ein GAU den Rechts­staat?, AnwBl. 2011, S. 343

Das „Atom-Mo­ra­to­ri­um“ der Bun­des­re­gie­rung und das gel­ten­de Atom­recht (zus. mit Alex­an­der Behn­sen), NJW 2011, S. 1182–1186

Rechts­pro­ble­me der Ab­ga­be­pflicht für Grund­stü­cke in Busi­ness Im­pro­ve­ment Districts, in: Bin­ne­wies / Spat­scheck (Hrsg.), Fest­schrift für Mi­cha­el Streck zum 70. Ge­burts­tag, Köln, 2011, S. 59–70

Mi­cha­el Streck 70, AnwBl. 2011, S. 275

Mi­cha­el Streck zum 70. Ge­burts­tag (zus. mit In­ge­borg Ra­ke­te-Dom­bek), NJW 2011, S. 662

Pri­va­ti­sie­rung kom­mu­na­ler Auf­ga­ben – An­satz­punk­te und Um­fang ver­wal­tungs­ge­richt­li­cher Kon­trol­le, in: Ver­ein Deut­scher Ver­wal­tungs­ge­richts­tag e.V. (Hrsg.), Do­ku­men­ta­ti­on zum 16. Deut­schen Ver­wal­tungs­ge­richts­tag, Stutt­gart 2011, S. 205–230.

Kom­mu­na­le Un­ter­neh­men in Kon­kur­renz zur Pri­vat­wirt­schaft – recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen und be­ste­hen­de Rechts­schutz­mög­lich­kei­ten, in: Hoff­mann-Be­cking / Hom­mel­hoff / Graf von West­pha­len (Hrsg.), Fest­schrift für Hans-Jür­gen Hell­wig zum 70. Ge­burts­tag, Köln 2010, S. 475–485

Ver­brau­cher­schutz und öf­fent­li­ches Recht, in: Gen­zow / Gru­ne­wald / Schul­te-Nölke (Hrsg.), Zwi­schen Ver­trags­frei­heit und Ver­brau­cher­schutz, Fest­schrift für Fried­rich Graf von West­pha­len zum 70. Ge­burts­tag, Köln 2010, S. 135–148.

Die Ant­wort auf die Flucht in die An­walts-LLP: Pas­sen wir unser Recht an, AnwBl. 2010, S. 857

Georg Maier-Rei­mer zum 70. Ge­burts­tag, NJW 2010, S. 3498

Hans-Jür­gen Hell­wig 70, AnwBl. 2010, S. 773

Fried­rich Graf von West­pha­len 70, AnwBl. 2010, S. 608

An­walt­li­che Ver­schwie­gen­heit stär­ken – An­walt soll auch bei Ent­bin­dung von Schwei­ge­pflicht stumm sein dür­fen, AnwBl. 2010, S. 475–477

An­sprü­che nach dem In­for­ma­ti­ons­frei­heits­ge­setz und ihre durch öf­fent­li­che Be­lan­ge be­stimm­ten Gren­zen, AnwBl. 2919, S. 455–459

Das Öf­fent­lich­keits­prin­zip – ein Hin­der­nis für die Zu­las­sung von Eng­lisch als kon­sen­su­al-op­tio­na­ler Ge­richts­spra­che?, NJW 2010, S. 1323–1326

Der An­walt als Über­set­zer – oder: Pro­fis für Kom­ple­xi­tät. Ein Essay über die Kom­mu­ni­ka­ti­on unter Ju­ris­ten, die ju­ris­ti­sche Spra­che und das Recht, AnwBl. 2010, S. 297–302

§ 522 Abs. 2 ZPO: Ohne Kon­trol­le geht es nicht, AnwBl. 2010, S. 317

Ent­wick­lun­gen des Ver­wal­tungs­rechts­schut­zes aus an­walt­li­cher Sicht, in: Erb­guth (Hrsg.), Ver­wal­tungs­rechts­schutz in der Krise: vom Rechts­schutz zum Schutz der Ver­wal­tung, Baden-Baden, 2010, S. 37–43.

Zu­sam­men­fas­sung der Dis­kus­si­on zum Thema des Ar­beits­krei­ses A „Ver­ant­wor­tung und Haf­tung für Um­welt­schä­den“, in: Do­ku­men­ta­ti­on zur 33. wis­sen­schaft­li­chen Fach­ta­gung der Ge­sell­schaft für Um­welt­recht e.V., Ber­lin, 2010, S. 71–75

Kin­der ma­chen ge­las­sen – warum von ihnen nicht nur An­wäl­tin­nen pro­fi­tie­ren, AnwBl. 2010, S. 200

Zur recht­li­chen Zu­läs­sig­keit frei­wil­li­ger Fonds­lö­sun­gen als In­stru­ment zur Er­brin­gung um­welt­recht­li­cher Si­cher­heits­leis­tun­gen am Bei­spiel des § 18 Abs. 2 De­po­nie­ver­ord­nung, in: Fest­schrift für Die­ter Sell­ner zum 75. Ge­burts­tag, Ver­fas­sung – Um­welt – Wirt­schaft, Mün­chen, 2010, S. 409–423

Er­satz-, Ent­schä­di­gungs- und Aus­gleichs­an­sprü­che wegen Hoch­was­ser­schä­den, in: Klo­e­p­fer (Hrsg.), Hoch­was­ser­schutz – Her­aus­for­de­rung an Recht und Po­li­tik, Baden-Baden, 2009, S. 145–156

Vor­aus­set­zun­gen und mög­li­che Fol­gen des Weg­falls der atom­recht­li­chen Zu­ver­läs­sig­keit des Be­trei­bers eines Kern­kraft­werks, in: Mi­nis­te­ri­um für So­zia­les, Ge­sund­heit, Fa­mi­lie, Ju­gend und Se­nio­ren des Lan­des Schles­wig-Hol­stein (Hrsg.), Zur Si­cher­heit von Kern­kraft­wer­ken, Kiel, 2009, S. 41–45

Die Zu­las­sung neuer Ha­fen­an­la­gen – con­di­tio sine qua non für die be­vor­ste­hen­den er­heb­li­chen Zu­wäch­se im Schiffs­ver­kehr, in: Ar­beits­ge­mein­schaft Ver­kehrs­recht im Deut­schen An­walt­ver­ein und Ar­beits­ge­mein­schaft Ver­si­che­rungs­recht im Deut­schen An­walt­ver­ein (Hrsg.), Fest­schrift für Dr. Georg Greiß­in­ger zum 75. Ge­burts­tag am 13. Fe­bru­ar 2009, Bonn, 2009, S. 91–109

Staats­hil­fe für Staats­ban­ken? – In­an­spruch­nah­me von Maß­nah­men nach dem FMStFG durch Lan­des­ban­ken und ihre Ver­ein­bar­keit mit hö­he­rem Recht (zus. mit Alex­an­der Behn­sen), BB 2008, S. 2582–2586

Der Fi­nanz­markt­sta­bi­li­sie­rungs­fond – Herz­schritt­ma­cher bei dro­hen­dem Kol­laps der Fi­nanz­märk­te (zus. mit Alex­an­der Behn­sen), NJW 2008, S. 3457–3462

Er­satz-, Ent­schä­di­gungs- und Aus­gleichs­an­sprü­che wegen Hoch­was­ser­schä­den, Nor­dÖR 2008, S. 432–437.

Pri­va­ti­sie­rung – An­wäl­te soll­ten dabei sein, AnwBl. 2008, S. 608

Der An­walt im Ver­wal­tungs­recht im Wan­del der Zei­ten, in: Hoyer / Hat­ten­hau­er / Meyer-Pritzl / Schu­bert (Hrsg.), Ge­dächt­nis­schrift für Jörn Eckert, Baden-Baden, 2008, S. 197–221

Die Be­deu­tung des Um­welt­rechts­be­helfs­ge­set­zes für das Fach­pla­nungs­recht, in: Zie­kow (Hrsg.), Ak­tu­el­le Fra­gen des Fach­pla­nungs-, Raum­ord­nungs- und Na­tur­schutz­rechts 2007, Ber­lin 2008, S. 241–257

Gut­ach­ten zu den ver­fas­sungs­recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen einer Ver­wal­tungs­struk­tur-, Funk­tio­nal- und Kreis­ge­biets­re­form, in: Lan­des­re­gie­rung Schles­wig-Hol­stein (Hrsg.), Gut­ach­ten zur Ver­wal­tungs­struk­turund Funk­tio­nal­re­form in Schles­wig-Hol­stein, Kiel, 2008, S. 130–317

Nicht­zu­las­sungs­be­schwer­de und Re­vi­si­on, in: Quaas / Zuck (Hrsg.), Pro­zes­se in Ver­wal­tungs­sa­chen, Baden-Baden, 2008, S. 783–855

Ak­tu­el­le Neu­re­ge­lun­gen im Ver­wal­tungs­pro­zess­recht, NJW 2007, S. 3171–3176

Jün­ge­re Neu­re­ge­lun­gen zum Ver­wal­tungs­pro­zess­recht, in: Deut­sches An­walts­in­sti­tut (Hrsg.), Brenn­punk­te des Ver­wal­tungs­rechts – Ver­wal­tungs­recht­li­che Jah­res­ar­beits­ta­gung 2007, Bo­chum 2007, S. 122–160

Er­hal­tung und Si­che­rung zen­tra­ler Ver­sor­gungs­be­rei­che nach dem neuen § 9 Abs. 2a BauGB, Die Ge­mein­de 2007, S. 74–76

Aus­ge­wähl­te Rechts­fra­gen des Ent­wurfs für ein Um­welt-Rechts­be­helfs­ge­setz, NVwZ 2007, S. 267–274

Die Aus­ge­stal­tung eines Nord­staats be­ste­hend aus Ham­burg und Schles­wig-Hol­stein – Le­gis­la­ti­ve, Exe­ku­ti­ve und Ju­di­ka­ti­ve, in: Schmidt-Jort­zig/Vo­scher­au (Hrsg.), Nord­staat – In­ter­dis­zi­pli­nä­re Un­ter­su­chung zu Chan­cen und Ri­si­ken einer künf­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit oder Neu­glie­de­rung nord­deut­scher Bun­des­län­der, Kiel, 2006, S. 177–197

Ver­fas­sungs- und ver­wal­tungs­recht­li­che Grund­fra­gen des Sub­ven­ti­ons­rechts, SchlHA 2006, S. 7–14

Saksa pla­nee­ri­misõi­gu­se põhi­joo­ned (Basic Fea­tures of Ger­man Plan­ning Law), Ju­ri­di­ca 2006, S. 443–450 und 508 (Sum­ma­ry in English)

Die Stel­lung der dä­ni­schen Min­der­heit in Schles­wig-Hol­stein, in: Trunk, Alex­an­der / Nuuti­la, Ari-Matti / Ne­kroši­us, Vy­tau­tas (Hrsg.), Recht im Ost­see­raum, Ber­lin, 2006, S. 69–95

Kom­men­tie­rung der Art. 50 (Lan­des­haus­halt), 51 (Haus­halts­wirt­schaft bis zur Fest­stel­lung des Lan­des­haus­halts), 52 (Über­plan­mä­ßi­ge und au­ßer­plan­mä­ßi­ge Aus­ga­ben), 53 (Kre­di­te, Si­cher­heits- und Ge­währ­leis­tun­gen) und 54 (De­ckungs­nach­weis­pflicht) sowie ge­mein­sam mit Raabe, Ma­ri­us Kom­men­tie­rung der Art. 55 (Rech­nungs­le­gung, Ent­las­tung der Lan­des­re­gie­rung) und 56 (Über­wa­chung der Haus­halts- und Wirt­schafts­füh­rung durch den Lan­des­rech­nungs­hof), in: Cas­per / Ewer / Nolte / Waack (Hrsg.), Ver­fas­sung des Lan­des Schles­wig-Hol­stein, Kiel, 2006.

Ak­tu­el­le Rechts­pro­ble­me der Um­set­zung des eu­ro­päi­schen Luft­qua­li­täts­rechts in Deutsch­land, in: Ak­tu­el­les Im­mis­si­ons­schutz­recht und Emis­si­ons­han­del, Heft 106 der Schrif­ten­rei­he der GDMB Ge­sell­schaft für Berg­bau, Me­tall­ur­gie, Roh­stoff- und Um­welt­tech­nik, Claus­thal-Zel­ler­feld 2006, S. 41 ff.

Läs­ti­ge For­ma­lie, Schau­ge­fecht oder ra­tio­na­ler Dis­kurs? Die münd­li­che Ver­hand­lung im ver­wal­tungs­ge­richt­li­chen Ver­fah­ren aus an­walt­li­cher Sicht, in: Birk / Kunig / Sai­ler, Zwi­schen Ab­ga­ben­recht und Ver­fas­sungs­recht – Hans-Joa­chim Drie­haus zum 65. Ge­burts­tag, Herne / Ber­lin, 2005, S. 250 ff.

Plä­doy­er für eine ef­fek­ti­ve Fort­bil­dungs­pfli­lcht, AnwBl. 2005, S. 616

Mit­wir­ken heißt nicht be­zah­len auch wenn es den BGH nicht stört, AnwBl. 2005, S. 488

Manch­mal ist we­ni­ger mehr (Kom­men­tar zur Ent­wick­lung des Wer­be­rechts der An­wäl­te), AnwBl. 2005, S. 27

Be­spre­chung von Schmidt-Aß­mann / Sell­ner / Hirsch / Kem­per / Leh­mann-Grube, Fest­ga­be 50 Jahre Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt, NJW 2004, S. 3688 f.

Ver­mei­dung ty­pi­scher Feh­ler bei Er­schlie­ßungs- und städ­te­bau­li­chen Ver­trä­gen (zus. mit Ma­ri­us Raabe). hrsg. von der Ar­chi­tek­ten- und In­ge­nieur­kam­mer Schles­wig-Hol­stein, Kiel 2004

Der Vor­schlag zur Ein­füh­rung einer so­ge­nann­ten Un­tä­tig­keits­rü­ge in die Ver­wal­tungs­ge­richts­ord­nung, Deut­sches An­walts­in­sti­tut (Hrsg.), Brenn­punk­te des Ver­wal­tungs­rechts 2003, Bo­chum, 2003, S. 216 ff.

Ver­wer­tung von Bag­ger­gut als zwin­gen­de Rechts­pflicht nach § 5 Abs. 2 Satz 1 KrW- / AbfG, in: Czy­bul­ka (Hrsg.), Na­tur­schutz und Rechts­re­gime im Küs­ten- und Off­shore-Be­reich, Baden-Baden, 2003, S. 205 ff.

An­sied­lung groß­flä­chi­ger Ein­zel­han­dels­be­trie­be in der Pe­ri­phe­rie – Ab­wehr­mög­lich­kei­ten be­trof­fe­ner Nach­bar­ge­mein­den (zus. mit An­ge­li­ka Lep­pin), Die Ge­mein­de 2003, S. 140

Ku­mu­lier­bar­keit der Hei­lung for­mel­ler oder ma­te­ri­el­ler Feh­ler von B-Plä­nen und der Än­de­rung nicht feh­ler­be­haf­te­ter Fest­set­zun­gen im re­gu­lä­ren oder ver­ein­fach­ten Än­de­rungs­ver­fah­ren?, Die Ge­mein­de 2003, S. 74

Haus­meis­ter­ty­pi­sche Dienst­leis­tun­gen für die Ab­fall­ent­sor­gung in Groß­wohn­an­la­gen – Ar­beits­schutz- und ab­fall­recht­li­che Fra­gen, Nor­dÖR 2002, S. 496

Rechts­pro­ble­me rund um die Te­le­me­di­zin, SchlHA 2002, S. 269

Öko-Audit, in: Ren­ge­ling (Hrsg.), Hand­buch zum eu­ro­päi­schen und deut­schem Um­welt­recht (EUDUR), 2. Auf­la­ge, 2003, Band I, S. 1224

Er­satz-, Ent­schä­di­gungs- und Aus­gleichs­an­sprü­che wegen Hoch­was­ser­schä­den – erste Be­stands­auf­nah­me nach der Ka­ta­stro­phe, NJW 2002, S. 3497 ff.

Ge­set­zes­kon­for­mer Ser­vice – Ab­fall­ma­nage­ment-Dienst­leis­tun­gen kön­nen in allen we­sent­li­chen Punk­ten auf das Ab­fall­recht ge­stützt wer­den, Müll­ma­ga­zin Heft 4 / 2000, S. 16

En­er­gie­recht­li­che Re­ge­lun­gen als In­stru­men­te des Um­welt­schut­zes, in: Koch (Hrsg.), Um­welt­recht, Neu­wied, 2002, S. 383

Na­tur­schutz­recht, in: Schmalz / Ewer / von Mu­ti­us / Schmidt-Jor­zig (Hrsg.), Staats- und Ver­wal­tungs­recht für Schles­wig-Hol­stein, Baden-Baden, 2002, S. 627

Be­trieb­li­che Ei­gen­über­wa­chung, staat­li­che Kon­trol­le und ge­richt­li­che Über­prü­fung am Bei­spiel der Bio­stoff­ver­ord­nung und der zu­grun­de­lie­gen­den Vor­schrif­ten des Ar­beits­schutz­ge­set­zes, in: Nolte, Mar­tin (Hrsg.), Kon­trol­le im ver­fass­ten Rechts­staat – Kie­ler Do­ku­men­ta­ti­on des 50. Wis­sen­schaft­li­chen Werk­statt­ge­sprächs am 10. Au­gust 2002 in Kiel an­läss­lich des 60. Ge­burts­tags von Al­bert von Mu­ti­us, Kiel, 2002, S. 145

Keine Kos­ten­tra­gungs­pflicht Bei­ge­la­de­ner bei un­strei­ti­ger Pro­zess­be­en­di­gung durch die Haupt­be­tei­lig­ten, Nor­dÖR 2002, S. 234

En­vi­ron­men­tal due di­li­gence als an­walt­li­ches Be­tä­ti­gungs­feld, AnwBl. 2002, S. 309

Vom Um­welt­schutz­au­dit zum Da­ten­schutz­au­dit, in: Bä­um­ler / von Mu­ti­us (Hrsg.), Da­ten­schutz als Wett­be­werbs­vor­teil, Braun­schweig / Wies­ba­den, 2002, S. 180

Zur kom­pe­tenz­recht­li­chen Frag­wür­dig­keit von § 36 Abs. 4 Satz 4 Nr. 1 LNatSchG SH, Nor­dÖR 2002, S. 15–16

Recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen der Sub­sti­tu­ier­bar­keit be­hörd­li­cher Kon­troll­maß­nah­men durch er­folg­rei­che Teil­nah­me am EMAS II-Sys­tem, in: Dolde (Hrsg.), Um­welt­recht im Wan­del, Ber­lin 2001, S. 353–378

Pri­va­ti­sie­rung und Pu­blic-Pri­va­te-Part­nership als Ar­beits­feld an­walt­li­cher Tä­tig­keit, AnwBl. 2001, S. 471–474

Der Um­welt­gut­ach­ter­aus­schuss – Die Ein­be­zie­hung Pri­va­ter in ver­selb­stän­dig­te Ver­wal­tungs­trä­ger, Baden-Baden, 2000

Das ver­wal­tungs­recht­li­che Man­dat, in: Deut­scher An­walt­ver­ein (Hrsg.), Rat­ge­ber – Prak­ti­sche Hin­wei­se für junge An­wäl­te, 8. Auf­la­ge, 2000, S. 673–686

Rechts­schutz ge­gen­über der Aus­wahl und Fest­set­zung von FFH-Ge­bie­ten, NuR 2000, S. 361–367

In­ter­pro­fes­sio­nel­le und in­tra­pro­fes­sio­nel­le Ko­ope­ra­ti­on unter Be­tei­li­gung der An­walt­schaft, AnwBl. 2000, Son­der­heft zur Fe­bru­ar-Aus­ga­be, S. 71

Bo­den­schutz­recht. Vor­be­mer­kung, in: Land­mann/Roh­mer (Hrsg.), Um­welt­recht, Kom­men­tar, 31. EL 1999

Der kurze Weg von falsch ver­stan­de­ner „rich­ter­li­cher Selbst­be­schrän­kung“ zu jus­ti­ti­el­ler Kom­pe­tenz­an­ma­ßung, SchlHA 1999, S. 33–36

Schwer­punk­te der be­vor­ste­hen­den Re­vi­si­on der Um­welt­au­dit­ver­ord­nung (zus. mit Ste­fan Lüt­kes), NVwZ 1999, S. 19–26

Be­schleu­nig­ter Aus­bau von Was­ser­stra­ßen durch vor­läu­fi­ge An­ord­nung?, Nor­dÖR 1998, S. 425–427

Kom­mu­na­le En­er­gie­wirt­schaft: Strom­preis­recht­li­che Zu­läs­sig­keit der Wei­ter­ga­be von lie­fe­ran­ten­sei­tig für Son­der­ver­trags­kun­den ge­währ­ten Preis­vor­tei­len aus­schließ­lich an die­sen Ab­neh­mer­kreis, Die Ge­mein­de 1998, S. 230–234

Fol­ge­run­gen des Um­welt­gut­ach­ter­aus­schus­ses aus den Er­fah­run­gen mit dem Um­welt­au­dit­ge­setz, in: Boh­ner (Hrsg.), Er­fah­run­gen mit dem Um­welt­au­dit­ge­setz, 1998, S. 147–156

Das Sechs­te Ge­setz zur Än­de­rung der Ver­wal­tungs­ge­richts­ord­nung – ge­setz­ge­be­ri­scher Ak­tio­nis­mus mit kon­tra­pro­duk­ti­ver Wir­kung, Zeit­schrift für Ge­setz­ge­bung 1998, S. 47–61

Auf­ga­ben und Pflich­ten des Um­welt­gut­ach­ters sowie das Ver­fah­ren sei­ner Zu­las­sung, in: Ewer / Le­chelt / Theu­er (Her­aus­ge­ber), Hand­buch Um­welt­au­dit, Mün­chen 1998, S. 115–139

Ver­fas­sungs­recht­li­che Gren­zen der Zu­läs­sig­keit der Pri­va­ti­sie­rung öf­fent­li­cher Auf­ga­ben der Da­seins­vor­sor­ge, Die Ge­mein­de 1997, S. 191–196

Lässt die Tech­ni­sche An­lei­tung Sied­lungs­ab­fall eine Ab­la­ge­rung me­cha­nisch-bio­lo­gi­scher Re­st­ab­fäl­le über das Jahr 2005 hin­aus zu?, in: Wie­mer / Kern (Hrsg.), Bio- und Re­st­ab­fall­be­hand­lung – bio­lo­gisch, me­cha­nisch, ther­misch, Wit­zen­hau­sen, 1997, S. 87–149

Mög­lich­kei­ten der öf­fent­lich-recht­li­chen und zi­vil­recht­li­chen Durch­set­zung von Ver­pflich­tun­gen zum Bezug von Wärme aus Block­heiz­kraft­wer­ken, SchlHA 1996, S. 62–64

50 Jahre Schles­wig-Hol­stei­ni­sche Ver­wal­tungs­ge­richts­bar­keit aus an­walt­li­cher Sicht – Bi­lanz einer Bi­lanz (zus. mit Ma­thi­as Ne­ben­dahl), SchlHA 1996, S. 189–192

Vor­aus­set­zun­gen der Zu­läs­sig­keit eines „pla­ner­set­zen­den“ städ­te­bau­li­chen Ver­trags, Die Ge­mein­de 1996, S. 320–322

Bau­pla­nungs­recht­li­che Vor­aus­set­zun­gen für die Er­rich­tung von Wind­ener­gie­an­la­gen unter be­son­de­rer Be­rück­sich­ti­gung der ak­tu­el­len Recht­spre­chung des 1. Se­nats des Schles­wig-Hol­stei­ni­schen Ober­ver­wal­tungs­ge­rich­tes, SchlHA 1996, S. 192–197

Zur Rolle des Wür­fels in der jus­ti­ti­el­len Per­so­nal­po­li­tik – ein Vor­schlag zur Ob­jek­ti­vie­rung der Rich­ter­aus­le­se, SchlHA 1996, S. 326–328

Ef­fek­ti­ver Rechts­schutz in der Ver­wal­tungs­ge­richts­bar­keit – Män­gel­lis­te und Wunsch­zet­tel aus der Sicht der an­walt­li­chen Pra­xis, in: Ver­ein Deut­scher Ver­wal­tungs­ge­richts­tag e.V. (Hrsg.), Do­ku­men­ta­ti­on zum 11. Deut­schen Ver­wal­tungs­rich­ter­tag 1995, S. 59–90

For­mel­le und ma­te­ri­el­le An­for­de­run­gen an eine Stel­len­be­gren­zung für den ju­ris­ti­schen Vor­be­rei­tungs­dienst, SchlHA 1995, S. 26–27

Aus­ge­wähl­te Rechts­fra­gen bei der Be­schlag­nah­me von Wohn­raum zur Ob­dach­lo­sen­ein­wei­sung (zus. mit Knut von Det­ten), NJW 1995, S. 353–359

We­sent­li­che Än­de­run­gen der Lan­des­bau­ord­nung Schles­wig-Hol­stein durch das Ge­setz vom 17. Mai 1994 (zus. mit Susan-Jac­que­line Lin­denau), SchlHA 1995, S. 57–66

In­ter­dis­zi­pli­nä­re Zu­sam­men­ar­beit – Be­rufs­recht­lich zu­läs­si­ge For­men in­ter­dis­zi­pli­nä­rer Zu­sam­men­ar­beit von Rechts­an­wäl­ten und An­ge­hö­ri­gen an­de­rer Frei­er Be­ru­fe als Um­welt­gut­ach­ter im Sinne der EG-Öko-Audit-Ver­ord­nung, AnwBl 1995, S. 161–167

Öko-Audit – Der Re­fe­ren­ten­ent­wurf für ein Um­welt­gut­ach­ter- und Stand­ort­re­gis­trie­rungs­ge­setz und die Über­gangs­lö­sung zur An­wen­dung der EG-Öko-Audit-Ver­ord­nung, NVwZ 1995, S. 457–460

Be­schrän­kung der ver­wal­tungs­ge­richt­li­chen Kon­troll­dich­te bei der An­wen­dung un­be­stimm­ter Rechts­be­grif­fe – Zu­läs­si­ges und ge­eig­ne­tes Mit­tel zur Be­schleu­ni­gung be­hörd­li­cher und ge­richt­li­cher Ver­fah­ren?, NVwZ 1994, S. 140–142

An­mer­kung zum Be­schluss des Schles­wig-Hol­stei­ni­schen Ober­ver­wal­tungs­ge­richts vom 16.7.1993 – 12 L 5/93 – (In­for­ma­ti­ons­recht des Per­so­nal­rats), SchlHA 1994, S. 74–75

An­mer­kung zum Be­schluss des Schles­wig-Hol­stei­ni­schen Ober­ver­wal­tungs­ge­richts vom 23.1.1992 – 3 O 64/91 – (Höhe des Streit­werts – § 13 Abs. 1 S. 2 GKG), AnwBl 1992, S. 281

Zur Be­deu­tung der Be­ur­tei­lung der ob­jek­ti­ven Recht­mä­ßig­keit der Bau­ge­neh­mi­gung bei der Ent­schei­dung über einen So­fort­voll­zugs-An­trag nach § 80 Abs. 1 Nr. 1 und 3 VwGO, SchlHA 1992, S. 201–205

Zum An­spruch des Er­wer­bers eines kon­ta­mi­nier­ten Grund­stücks auf Frei­stel­lung von Sa­nie­rungs­pflich­ten bei amts­pflicht­wid­ri­ger Über­pla­nung von Alt­las­ten, WuR 1991, S. 142–144

Erste Ta­gung der Lan­des­grup­pe Schles­wig-Hol­stein der Ar­beits­ge­mein­schaft Ver­wal­tungs­recht im DAV am 5.7.1990 in Kiel, NVwZ 1991, S. 45–46

Be­richt über die Herbst­ta­gung 1990 der Lan­des­grup­pe Nord­rhein-West­fa­len der Ar­beits­ge­mein­schaft Ver­wal­tungs­recht im DAV, NVwZ 1991, S. 247–249

Die Aus­wir­kun­gen der Alt­last-Recht­spre­chung des BGH bei der Aus­wei­tung neuer Ge­wer­be- und In­dus­trie­ge­bie­te (zus. mit Alex­an­dra Schä­fer), BB 1991, S. 709–713

2. Ar­beits­ta­gung der Lan­des­grup­pe Schles­wig-Hol­stein der AG Ver­wal­tungs­recht im DAV, AnwBl 1991, S. 252–254

Zur Be­weis- und Fest­stel­lungs­last bei An­sprü­chen auf Ge­wäh­rung von Er­mes­sens­leis­tun­gen (zus. mit An­ge­la Rapp), NVwZ 1991, S. 549–551

Zur Zu­läs­sig­keit der Zu­stel­lung ver­wal­tungs­ge­richt­li­cher Eil­ent­schei­dun­gen im Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­weg (zus. mit Mar­tin Schür­mann), NVwZ 1990, S. 336–339

Zur au­gen­blick­li­chen Zu­läs­sig­keit der Ver­lei­hung von Fach­an­walts­be­zeich­nun­gen, AnwBl 1990, S. 532–534