Rechtsanwälte > Prof. Dr. Wolfgang Ewer

 

Prof. Dr. Wolfgang Ewer

Rechtsanwalt,

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

Prof. Dr. Ewer ist der zweite Namenspartner unserer Kanzlei.

 

Tätigkeitsfelder

RA Prof. Dr. Ewer ist seit dem Jahr 1990 Fachanwalt für Verwaltungsrecht . Seine Tätigkeitsfelder aus diesem Gebiet sind schwerpunktmäßig das Öffentliche Baurecht , das Fachplanungsrecht , das Umweltrecht , Wirtschaftsverwaltungsrecht , Beamtenrecht sowie das Vermögensrecht. Weitere Tätigkeitsfelder liegen im Europarecht und im Verfassungsrecht .

 

Lebenslauf

Jahrgang 1955
 
1976 - 82
Studium der Rechtswissenschaften zunächst in Berlin und dann in Kiel
1982
Mitarbeit in der Rechtsanwalts- und Notarskanzlei Günther Bürkner, Kiel

 

1983 - 86
Referendariat
1986
Anwaltszulassung
1990
Fachanwalt für Verwaltungsrecht 
2000
Promotion
2005
Ernennung zum Honorarprofessor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

 

Ehrenämter

  • Honorarprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Lehrveranstaltungen in den Fächern „Öffentliches Baurecht" und „Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht")

  • Mitherausgeber der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW)

  • Mitherausgeber des Deutschen Verwaltungsblattes (DVBl) bis 2010

  • Präsident des Deutschen Anwaltvereins (DAV)
 bis 2015
  • Mitglied im Präsidium des Deutschen Anwaltvereins (DAV)
  • Mitglied des Vorstandes der Gesellschaft für Umweltrecht e.V.

  • Vorsitzender des Arbeitskreises „Umwelt und Freie Berufe" beim Bundesverband freier Berufe (bis 2008).

  • Vorsitzender bzw. Mitglied des Vorstandes der Landesgruppe Schleswig-Holstein der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im Deutschen AnwaltVerein in den Jahren 1990-2003, seither Mitglied im Beirat der Arbeitsgemeinschaft

  • Vorsitzender des Umweltgutachterausschusses beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (von 1995-2001) 
  • Mitglied im redaktionellen Beirat der Zeitschrift für Öffentliches Recht in Norddeutschland (NordÖR)

  • Mitglied des Verwaltungsrechtsausschusses des Deutschen AnwaltVereins
 (von 1997-2011)
  • Mitglied des Umweltrechtsausschusses des Deutschen Anwaltvereins
 (von 1991-2011)
  • Vizepräsident des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB)
(von Juni 2004 bis Mai 2009)

  • Vorsitzender des Verwaltungsrats des Lorenz-von-Stein-Instituts für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 

 

Veröffentlichungen



Dr. sc. pol. W. M. Weißleder

Prof. Dr. W. Ewer

Prof. Dr. A. Leppin

Prof. Dr. M. Arndt

Prof. Dr. M. Raabe

Dr. G. Otto

Dr. G. Postel

Dr. B. Hoefer

Dr. T. Thienel

Dr. C. Berlin

Dr. J. Dörschner