Schwerpunkte > Schulrecht

Schulrecht

Im Schulrecht geht es zum einen um die unmittelbaren Rechtsverhältnisse zwischen Schülern, Eltern und staatlicher Schulverwaltung. Als Tätigkeitsschwerpunkte sind hier die Nichtversetzung in eine höhere Klasse oder die Zu/-Nichtzulassung zum Abitur oder sonstigen Prüfungen zu nennen. Zum anderen stellen sich Fragen des Schulorganisationsrechts, wie etwa der Errichtung, Änderung oder Auflösung von Schulen. Zum Tätigkeitsschwerpunkt zählen auch Fragestellungen der Privatschulfinanzierung.

 

öffentliches Recht

 



Abgabenrecht

Beamtenrecht

Berufsrecht

Datenschutzrecht

Energierecht

Europarecht

Fachplanungsrecht

Hochschulrecht

Kommunalrecht und
kommunales Wirtschaftsrecht

Öffentliches Baurecht

Öffentliches Recht

Schulrecht

Sozialverwaltungsrecht

Steuerrecht

Straßen- und Wegerecht

Umweltrecht

Verfassungsrecht

Vergaberecht

Wirtschaftsverwaltungsrecht